Benutzer
27
Beiträge
104
Anzahl Beitragshäufigkeit
301154

Neuer Aufsichtsrat bei Xenophon e.V.

Xenophon e.V., der Verein zum Erhalt und zur Förderung der klassischen Reitkultur, hat im März 2016 anläßlich seiner Mitgliederversammlung in Dortmund einen neuen sechsköpfigen Aufsichtsrat gewählt. Klaus Balkenhol, Dietrich Hölscher, Wolfgang Kutting, Kurt Mrkwicka wurden bestätigt und Martin Plewa und Dr. Klaus Widdra neu aufgenommen. Plewa war 15 Jahre lang Bundestrainer der deutschen Vielseitigkeitsreiter und feierte als solcher große Erfolge.

Bereits seit einigen Jahren ist der Reitmeister dem Gedanken von Xenophon e.V. verbunden und war in dieser Zeit immer wieder gefragter Referent und Lehrgangsleiter für den Verein. Klaus Widdra hat sich schon seit frühen Jahren mit den Originaltexten von Xenophon auseinandergesetzt und dies insbesondere in dem letzten Jahrzehntauch dem breiten reitsportbegeisterten Publikum in seinen Büchern näher gebracht. Die von ihm formulierten Xenophons zehn Ausbildungsgrundsätze sollten in keinem Reitstall fehlen.